Ladakh

Eine Reise in eine andere Welt

Kanjür / 108 Bände

Schweigend schlummert seit Äonen
der Bücher Segen, nah den Thronen
von Geistern, Göttern und Dämonen
von Buddhas Worten und Legenden,
vom Rad des Lebens, ohne Enden,
an Weisheit Glut durch nichts zu blenden.

Der Ruhige mag ihm nahe treten
der losen Blätter Widerschein.
Indem er Demut dem gewährt,
was dort seit Jahren nie verjährt,
versenkt das Gestern er im Beten,
erfährt er sich im leuchtend Sein.

Choerten
 

Nach oben Inhaltsverzeichnis Kontakt